In den letzten Jahren wurde das Thema Schlafsofa immer häufiger zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Wohnungseinrichtung. Hierbei spielt die Qualität eine ganz besondere Rolle, da bei dem Gebrauch von Schlafsofas von einer doppelten Belastung ausgegangen werden muss: Zum täglichen Sitzen sowie auch in der Funktion als Bett. Hierfür besonders geeignet sind u.a. die Modelle MULTY von LIGNE ROSET sowie Malou von der Firma FRANZ FERTIG – DIE COLLECTION, welche im Bereich Schlafsofas besonders hervorzuheben sind. Der einzige Hersteller, der sich seit über 50 Jahren ausschließlich auf den Bereich Schlafsofas spezialisiert hat, ist FRANZ FERTIG. 

BLU  von FRANZ FERTIG ist ein Baukastensystem, das Sitzen, Relaxen und Schlafen bequem und unkompliziert macht inklusive eines Bettkastens.
CARA von BRÜHL ist ein komfortables Schlafsofa mit ausgezeichnetem Liegekomfort. Mit einem einzigen Handgriff verwandelt sich das Sofa zum bequemen Bett. Die flexiblen Armlehnen lassen sich bis zur Waagerechten abklappen. CARA kann in Leder sowie Stoffbezügen geliefert werden, alle fest verpolstert. Geeignet für den Dauergebrauch.
CONFETTO hat FRANZ FERTIG als Baukastensystem individuell als Einzelsofa oder Eckgruppe mit Recamiere gestaltet. Ein integrierter Bettasten in der Recamiere sowie unter dem Sitz sorgt für genügend Stauraum. Drei Armlehnformen sowie zwei unterschiedliche Sitzbreiten können frei miteinander kombiniert werden. CONFETTO ist ein modernes Sofa mit loungigem Sitzgefühl.
Das Sofa INTRO von FRANZ FERTIG mit klarem Profil und vielen Gesichtern. Ob als Solomöbel für den Warte- oder Foyerbereich oder im Duo mit passendem Sessel für Zuhause, ob als Treffpunkt der Familie oder als Schlafgelegenheit für Freunde, dieses klassische Verwandlungssofa macht immer einen eleganten Eindruck. Es geht nicht direkt hervor das es sich um ein Schlafsofa handelt.   INTRO gibt es in zwei Versionen, die sich in Schlafhöhe und Armlehnen unterscheiden: INTRO 53 (Schlafhöhe: 30 cm) und INTRO 54 (Schlafen auf Sitzhöhe).
Wunderschön leger verarbeitetes Sofa, dass zum entspannten Liegen und Loslassen einlädt. Isla lässt im Baukastensystem fast keine Wünsche offen. Ob als Einzelsofa, Sessel oder Eckgruppe ist es schnell zu einem Bett verwandelbar. Die Rückenkissen sowie Sitz- und Rückenauflage sind grundsätzlich abzuziehen, gegen Aufpreis auch komplett abnehmbar. Die Armlehnen sind klappbar, feststehend oder als breite Version mit integriertem Stauraum erhältlich. Ein passender Hocker rundet das Baukastensystem ab.